Ev. Friedens-Kirchengemeinde Düsseldorf (Friedenskirche)

Die Projektentwicklung „Nachbarschaft am Telefon“ möchte Nachbarn in der Gemeinde, in den Stadtteilen Bilk, Unterbilk und Friedrichstadt vernetzen.

Nachbarschaftliches Leben soll gestärkt werden um auch neue Kontakte im Quartier zu knüpfen. Beruhigend ist, wenn man Nachbarinnen und Nachbarn hat, mit denen man sich austauschen kann, wenn man Sorgen hat, Hilfe braucht oder einfach nur plaudern möchte. Gemeinsam mit Fachleuten wird das Projekt in Seminaren nun vertieft und weiterentwickelt. Ein Einstieg interessierter Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist jederzeit möglich. Das Projekt wird gefördert durch die Diakonie Rheinland-WestfalenLippe.

Unsere nächsten Treffen:

Dienstag, den 26.09.17, 13.30-19 Uhr
Biografie und Achtsamkeit
Referentin: Sabine Sautter, Dipl.-Soz.päd.(FH),
Erwachsenenbildnerin, Lehrtrainerin Biografiearbeit

Donnerstag, den 12.10.17, 17-20 Uhr
„Durch Gespräche begleiten“
Erwartungen und Fragen-Gesprächssituation
Referent: Harald Bredt, Pfarrer, Evangelischer Kirchenkreis Düsseldorf
Seelsorgefortbildung, Supervisor

Die Veranstaltung am 12.10.17 wird gemeinsam mit der Ev. Kirchengemeinde Kaiserswerth durchgeführt.

Dienstag, den 7.11.17, 17-20 Uhr
„Nachbarschaft am Telefon“ - Praktische Übungen
Referent: Ulf Steidel, Pfarrer, Leiter der Telefonseelsorge Düsseldorf

Anmeldung ist erforderlich:
Seniorenbüro, Tel.: 6000 15 15
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Flyer über die Veranstaltungen kann >>> hier heruntergeladen werden.