Unsere

Gottesdienste

Unsere Gottesdienste


Hier finden Sie eine Übersicht unserer verschiedenen Gottesdienste und geistlichen Angebote.

In unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen gibt es keine Zugangsbeschränkungen, keine Mindestabstände und keine Maskenpflicht mehr. 
Es ist in die Selbstverantwortung jeder und jedes Einzelnen gestellt, wie man es persönlich handhaben möchte. Wer es möchte, darf gerne weiterhin Maske tragen und auf Abstand sitzen.

Kalender

Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen


Der Sonntagsgottesdienst wird in der Friedenskirche um 10:30 Uhr gefeiert.

Eine vorherige Anmeldung im Gemeindebüro ist nicht mehr notwendig. In unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen gibt es keine Zugangsbeschränkungen, keine Mindestabstände und keine Maskenpflicht mehr. 
Es ist in die Selbstverantwortung jeder und jedes Einzelnen gestellt, wie man es persönlich handhaben möchte. Wer es möchte, darf gerne weiterhin Maske tragen und auf Abstand sitzen.

Außerdem bieten wir aktuell einmal monatlich auf Youtube unsere Online-Gottesdienste an. Jeweils am Vortag des ersten Sonntagsgottesdienstes im Monat ab 18:00 Uhr. Schauen Sie am besten mal rein!

 

 

Familiengottesdienste


Freitags oder samstags von 16:00 – 16:30 Uhr (1x im Monat)
Die nächsten Termine: 25. November 2022, 27. Januar 2023

Kirche Kunterbunt: 17. Februar 2023 – Interaktiver Gottesdienst mit verschiedenen Stationen und kreativen Phasen mit anschließendem gemeinsamen Abendessen.

Mit kindgerechten Liedern, einer wiederkehrenden Liturgie und einer Botschaft, die kreativ und handfest gestaltet wird, feiern wir eine halbe Stunde Gottesdienst. Die Orgel oder das Klavier begleitet uns. Mit Singen und Bewegungen beteiligen sich alle an den Liedern.


Leitung: Pfarrerin Frauke Müller, Tel.: 30 58 53, Presbyterin Alexandra Reiner und Pfarrerin Katharina Bous.

Taizé

Abendgebet im Geist von Taizé und Bibelgespräch


Dienstags, 18:30–19:00 Uhr (bzw. 20:00 Uhr)
Die nächsten Termine: 22. November 2022, 13. Dezember 2022, 24. Januar 2023, 14. Februar 2023, 7. März 2023

Am Sonntag, den 4. Dezember 2022, findet um 18:00 ein Abendgottesdienst mit Liedern aus Taizé statt.

Wir freuen uns, dass wir wieder unser Abendgebet im Geiste von der Kommunität im französischen Taizé feiern können!  Es umfasst die meditativen, mehrstimmigen Gesänge, Gebet, Bibellesung und Stille. Das Glockenläuten der Friedenskirche beendet die Andacht.
Im Anschluss (19:05–20:00 Uhr) gibt es Gelegenheit, im Gemeindehaus über die Bibellesung aus dem Abendgebet ins Gespräch zu kommen.

Spielen Sie ein Instrument und haben Sie Lust, mitzuspielen? Dann kommen Sie eine Dreiviertelstunde vorher in die Kirche zum Einüben der Lieder. Wenn Sie die Noten vorher brauchen, melden Sie sich bei unserem Kantor Andreas Petersen.


Infos: Pfarrerin Frauke Müller, Tel.: 30 58 53 und Kantor Andreas Petersen, Tel.: 56 68 88 30

Meditationsabend


Montags, 19:30–21:00 Uhr: (1x im Monat)
Die nächsten Termine: 5. Dezember 2022, 16. Januar 2023, 13. Februar 2023, 13. März 2023 

Kommen Sie mit uns in die OASE.
Wir richten uns in der Gemeinschaft mitten im Alltag auf Gott aus und tanken auf, im Singen, durch Körperübungen, durch biblische Impulse und in der Stille (20minütiges Sitzen).
Carola Laux unterstützt uns in unserem geistlichen Prozess unter anderem beim Singen ihrer Herzlieder und von Liedern aus Taizé.
Für unsere Angebote braucht es keine Vorkenntnisse – nur die Bereitschaft, sich auf den Prozess einzulassen. 

Wer online dabei sein möchte, meldet sich bei Pfarrerin Müller, um den Link zu erhalten.

Leitung: Pfarrerin Frauke Müller und Carola Laux (carolalaux@icloud.com)

Bei weiterem Interesse an spirituellen Angeboten lohnt sich der Besuch der Internetseite des Hauses der Stille der Evangelischen Kirche im Rheinland in Rengsdorf: www.ekir.de/haus-der-stille

Oasentag zu Jahresbeginn


Am Samstag, den 28. Januar 2023, 10:00–16:00 Uhr in der Friedenskirche und dem Gemeindehaus an der Florastraße.

Du bist der Gott, der mich sieht.
(1 Moses 16,13)

Ein Einkehr- und Meditationstag.

Zu Jahresbeginn nehmen wir uns einen Tag Zeit, um den Alltag zu unterbrechen, zu sich zu kommen und sich für die freundliche Zuwendung Gottes bereit zu halten. Die Jahreslosung kann uns dazu bewegen, folgenden Fragen nachzugehen: Was liegt hinter mir? Was liegt vor mir? Was erwarte ich von meinem Leben? Was gibt mir Kraft? Wie kann ich auftanken?

Zugänge sind die Einübung ins Schweigen, angeleitete Meditationszeiten, Singen, Körper- und Wahrnehmungsübungen, Singen, Möglichkeiten der kreativen Gestaltung und die gemeinsame Feier der Gegenwart Gottes.
Dieser Oasentag bietet die Möglichkeit, in der Stille inne zu halten und nach Kraftquellen und Hoffnungszeichen für das kommende Jahr zu suchen.
Musikalisch werden wir begleitet von Carola Laux, die mit ihren Herzliedern den geistlichen Prozess unterstützt.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und warme, rutschfeste Socken.
Für Verpflegung wird gesorgt. Um eine Spende wird gebeten.

Für unsere Angebote braucht es keine Vorkenntnisse – nur die Bereitschaft, sich auf den Prozess einzulassen.

Anmeldung erbeten bis zum 20. Januar 2023

Anmeldung im Gemeindebüro unter Tel: (0211) 6000 150 oder gemeindebuero@friedenskirche.eu oder bei Pfarrerin Frauke Müller (Tel.: 30 58 53)

Leitung: Pfarrerin Frauke Müller und Carola Laux

Kinderkirche


Gottesdienste in dieser Form werden besonders angekündigt.

Krabbelgottesdienste


Gottesdienste in dieser Form werden besonders angekündigt.